Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Eine Lehrstunde für die eigene Gesundheit

Von
Die Aktion soll wiederholt werden. Foto: Schule Foto: Schwarzwälder Bote

Schramberg-Waldmössingen. Dass ein gesundes Vesper ganz einfach zubereitet und mit viel Spaß und Appetit verzehrt werden kann, haben die 85 Kinder der Grundschule Waldmössingen bei "Mach mit – Vesper fit" erlebt.

Die Elternbeiräte hatten am Tag zuvor eingekauft, heißt es in einer Mitteilung. Bei der allwöchentlichen Schulversammlung in der Turnhalle erarbeiteten die Lehrkräfte mit den Kindern nochmals, wie wichtig eine gesunde Ernährung und Bewegung für die eigene Gesundheit, das Lernen und die Konzentration sind.

Vorab belegten die Elternvertreter der Klassen Brote, schnippelten Obst und rohes Gemüse in mundgerechte Häppchen. Dabei war ihnen wichtig, dass das Vesper nicht aufwendig und extravagant, sondern mit den ganz "normalen" Lebensmitteln hergerichtet wurde, die sich wohl in jedem Haushalt finden: Wurst, Käse, Frischkäse, Gurken, Karotten, Tomaten, Radieschen und Äpfel.

Frisch gestärkt

Bei strahlendem Sonnenschein stürmten die Kinder gegen 10 Uhr das im Pausenhof appetitlich und farbenfroh aufgebaute Vesperbuffet – voller Freude füllten sie laut Mitteilung ihre mitgebrachten leeren Vesperdosen.

Und so manches der Kinder stand wohl nicht nur einmal am gedeckten Tisch. Es hat offensichtlich allen gut geschmeckt.

Frisch gestärkt und gut gelaunt starteten die Kids schließlich in den restlichen Unterrichtsvormittag. Unterstützt wurde die Aktion vom Edeka Winzeln, der Bäckerei Brantner und der Firma Twinbau – Glatthaar-Schneider GmbH. "Mach mit – Vesper fit" soll keine einmalige Aktion bleiben. Das Lehrer-Kollegium und der Elternbeirat wollen im Verlauf eines Schuljahrs regelmäßig Veranstaltungen zum Thema "Gesunde Ernährung" anbieten, heißt es in einer Mitteilung.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Karin Zeger

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading