Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Die Musik kommt aus dem Päper

Von
  Foto: King Foto: Schwarzwälder Bote

Hervorragende Unterhaltung bieten die Musiker der "Harmonie" am Fasnestmontag

Lauterbach-Sulzbach. Mittlerweile ein echter Geheimtipp am Rosenmontag ist der Unterhaltungsabend der Harmonie Sulzbach.

Wer kennt es nicht? Fasnet und von überall dröhnt Boxenmusik von mittelmäßig begabten Künstlern in unerträglicher Lautstärke. Nicht so in Sulzbach, denn dort gibt es handgemachte Musik unter dem Motto "Hund, Hexen, Harmonie – wo die Musik noch aus dem Päper kommt".

Bereits nachmittags spielten zur Unterhaltung zu Kaffee und Kuchen die Ehemaligen der Harmonie auf.

Abends füllten die aktiven Musiker der "Harmonie" die Bühne.

Die Musiker spielten aktuelle Hits mit Live-Gesang dazu – und das nonstop. Neu im Programm waren das ein oder andere Trink- und Lumpenliedle. Da war Mitsingen beim begeisterten Publikum natürlich Pflicht.

Ansager und Organisator Tobias Brucker führte in gekonnter Weise durch das Programm, wobei er neben der Trompete auch zum Mikro griff, beispielsweise beim Titel "Bei den alten Rittersleut".

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Karin Zeger

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading