Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Die ersten Termine stehen bereits an

Von
Dorothee Eisenlohr hatte am Freitag ihren ersten Arbeitstag im Rathaus. Fotos: Wegner Foto: Schwarzwälder Bote

Schramberg (sw). Mit einem Transparent mit den aufgedruckten Namen aller Mitarbeiter wurde die neue Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr im Schramberger Rathaus begrüßt. Darüber habe sie sich sehr gefreut, sagt die neue Rathauschefin.

Sie hatte am Freitag ihren ersten Arbeitstag – und es gab auch schon einiges für sie zu tun, wie sie bestätigt. Eines ihrer ersten Schreiben war die Bestätigung gegenüber dem Regierungspräsidium Freiburg, dass sie ihr Amt angetreten habe.

In der kommenden Wochen stünden auch schon zahlreiche Termine an, so die Ortschaftsratssitzungen in Tennenbronn und Waldmössingen sowie der Verwaltungsausschuss, bevor dann am Freitag 11. Oktober, 17 Uhr, die offizielle Verpflichtung in der Aula stattfindet.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.