Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Aus Platanen werden

Von
Die fünf Platanen hinterm Rathaus wurden in Windeseile durch den Wolf gedreht. Foto: Wegner Foto: Schwarzwälder-Bote

Schramberg. Bei Stuttgart 21 hätte das anders ausgesehen. Baumschützer waren keine zur Stelle und so wurden gestern auch ohne jeglichen Polizeieinsatz die fünf Platanen auf dem hinteren Rathausplatz gefällt und in Windeseile zu Holzhackschnitzeln verarbeitet.

Nicht nur die Äste, auch die dicken Stämme der Bäume landeten in der gefräßigen Raspel, die zwar lautstark, aber dafür auch effektiv zu Werke ging. Grund für das Fällen der Platanen ist die mit dem Neubau der benachbarten Kreissparkasse gleichzeitig entstehende "Neue Mitte" der Stadt Schramberg, bei der auch der hintere Rathausplatz von der Stadt neu gestaltet wird. 2013 soll die Einweihung der neuen Veranstaltungsfläche gefeiert werden.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.