Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schramberg Altes Blech erlebt neue Blüte

Von
Die Organisatoren versprechen eine Vielzahl an historischen Zweirädern. Foto: Veranstalter Foto: Schwarzwälder Bote

Das Automuseum Erfinderzeiten in Schramberg eröffnet am kommenden Donnerstag, 18. Oktober, die neue Sonderausstellung "Garagengold" mit einer Oldtimer-Zweirad-Verkaufsausstellung.

Schramberg. Das heißt: Viele historische Zweiräder wie ein Miele-Motorrad oder eine NSU-Quick warten auf neue Besitzer. Immer mehr Menschen entdecken ihre Leidenschaft für altes Blech, heißt es in einer Ankündigung. Die Faszination Oldtimer ist stärker denn je, auch wenn die Fahrzeuge langsamer fahren und oft ein wenig lauter sind, heben sie sich mit Charme und Visualität von herkömmlichen Fahrzeugen ab.

Für Fans ist ein Oldtimer mehr als nur ein Fortbewegungsmittel. Er ist Statussymbol, Lifestyle-Accessoire und Kunstwerk zugleich, mit dem man zudem seine Individualität ausdrücken kann. Weil die allgemeine Lust auf Oldtimer so groß ist und viele gerne einen hätten, veranstaltet das Auto- und Uhrenmuseum in Kooperation mit dem Schwarzwälder "Moped und Roller Museum" (Bad Peterstal) bis März kommenden Jahres unter dem Titel "Garagengold" die Oldtimer-Zweirad-Verkaufsausstellung – verpackt in einer Sonderausstellung.

Die Organisatoren versprechen eine Vielzahl an historischen Zweirädern, vom Moped bis zum Motorrad aus den 1950er- bis in die 1980er-Jahre, die nicht nur mobile Technikgeschichte geschrieben haben, sondern von denen wohl so mancher in der Jugend geträumt hat Mit dabei sind schöne Zweiräder wie eine Maico Blizzard, Baujahr 1968, eine BSA B 31 Baujahr 1952 oder eine Moto Guzzi Galletto aus dem Jahr 1954 und viele andere.

Neben fahrbereiten Fahrzeugen gibt es natürlich auch Erhaltenswertes, das auf Restaurierung wartet.

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.