Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schopfloch Schon seit 50 Jahren bei Homag

Von
Ehrung bei Homag (von links): Axel Bastisch, Senior Director Field Service/Remote Service, Thomas Haug, Human Resources, Stefan Zapfe, Senior Vice President Group Human Resources, Betriebsjubilar Herbert Agert, Carmen Hettich-Günther, Betriebsratsvorsitzende Homag GmbH, Anton Hamm, Executive Vice President BU Life Cycle Services, und Jochen Schneider, Manager BU Life Cycle Services. Foto: Homag Foto: Schwarzwälder Bote

Schopfloch. Ein Jubiläum, das es nicht alle Tage gibt, wurde jetzt bei Homag in Schopfloch gefeiert: Herbert Agert wurde für eine Betriebszugehörigkeit von 50 Jahren geehrt.

Agert war im Januar 1970 in die Unternehmensgruppe eingetreten und verbrachte sein gesamtes bisheriges Berufsleben in der Homag Group, insbesondere als Monteur im Außendienst und Servicetechniker, wie das Unternehmen mitteilt. Mitte dieses Jahres wird Herbert Agert in den Ruhestand gehen.

Anton Hamm, Executive Vice President Life Cycle Services bei Homag, bezeichnete Herbert Agert in seine Laudatio als "Top-Fachmann mit sehr hohem Qualifikationslevel und einer sensationellen Einstellung zum Beruf". "Auf diese Loyalität und Treue sind wir als Unternehmen sehr stolz und haben höchsten Respekt vor dieser sagenhaften Lebensleistung", so Hamm.

Artikel bewerten
3
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.