Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schopfloch Klaas Klaassen bleibt Bürgermeister

Von
Für eine vierte Amtszeit wurde Schopflochs Bürgermeister Klaas Klaassen gestern gewählt. Wilhelm Schmid (links) und Landrat Klaus Michael Rückert (rechts) gratulierten dem wiedergewählten Schultes und dessen Ehefrau Susanne zu dem eindeutigen Ergebnis. Foto: Ade

Schopfloch - Klaas Klaassen leitet für weitere acht Jahre die Geschicke der Gemeinde: Gestern wurde der seit 24 Jahren amtierende Bürgermeister Schopflochs wiedergewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei 41,8 Prozent. Klaassen war der einzige Kandidat.

Klaassen erhielt 99,4 Prozent der abgegebenen Stimmen. Auf den Amtsinhaber entfielen 834 Stimmen. Insgesamt hatten 850 der 2031 wahlberechtigten Bürger Schopflochs gewählt.

Rund 50 Besucher hatten sich gestern Abend zur Bekanntgabe des Wahlergebnisses vor dem Rathaus in Schopfloch versammelt, um ihrem wiedergewählten Schultes zu gratulieren. Unter ihnen waren neben den Ortsvorstehern, Ortschafts- und Gemeinderäten auch die Bürgermeisterkollegen aus Loßburg, Christoph Enderle, und aus Seewald, Gerhard Müller. Gegen 19 Uhr teilte der Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses, Wilhelm Schmid, das Wahlergebnis mit und gratulierte dem wiedergewählten Bürgermeister. Dessen Frau Susanne übergab er einen Blumenstrauß.

Große Freude darüber, dass er für weitere acht Jahre als Bürgermeister gewählt ist, sprach der Schultes auch namens seiner Frau aus. "Die Schopflocher, Oberiflinger und Unteriflinger sind mir ans Herz gewachsen", versicherte Klaassen und dankte für die Wahlbeteiligung. Der alte und neue Bürgermeister wies darauf hin, dass die nächsten acht Jahre sicher spannend bleiben würden. "Trotz der vielfältigen Aufbauleistungen in den vergangenen 24 Jahren liegen noch viele Aufgaben vor uns", sagte Klaassen und freute sich darauf, diese Aufgaben gemeinsam anzugehen.

Als doppelte Bestätigung in diesem Jahr betrachtete Klaassen die Bürgermeisterwahl und die Kreistagswahl mit einem ebenfalls gutem Ergebnis für ihn. Drei wichtige Bürgermeisterwahlen im Land am gleichen Tag sprach Landrat Klaus Michael Rückert an. Er gratulierte Klaas Klaassen zu dem "beeindruckenden Ergebnis". Auf Platz eins der drei Wahlen in Tübingen, Heidelberg und Schopfloch stehe mit einem Ergebnis von 99,4 Prozent der Stimmen ganz klar der Schopflocher Bürgermeister.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading