Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schopfloch Einblick in Kultur der Nachbarn

Von
Die Französischschüler bei ihrem Besuch im Elsass. Foto: Gemeinschaftsschule Foto: Schwarzwälder Bote

Schopfloch/Waldachtal. Die Französischschüler der Gemeinschaftsschule Schopfloch/Waldachtal haben einen Ausflug nach Straßburg unternommen. Die Schüler der Lerngruppen sechs bis zehn machten sich gemeinsam auf den Weg in die Hauptstadt des Elsass. Ein kleiner Reiseführer bereitete sie auf die bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie das Straßburger Münster, den Weihnachtsmarkt und das Europaparlament vor, heißt es im Bericht der Schule.

In Straßburg angekommen, besichtigten die Schüler zuerst die berühmte Kathedrale "Notre Dame de Strasbourg", auch Straßburger Münster genannt, und lernten einiges über die Geschichte dieser katholischen Kirche.

Beim Besuch der Bäckerei "Chez Paul" konnten die Schüler ihre theoretischen Sprachkenntnisse auch einmal praktisch umsetzen und französisches Gebäck schlemmen. Danach statteten sie der "Fnac", einer Buchhandlung, einen Besuch ab. Diese ist ihnen aus ihrem Schulbuch nur allzu bekannt. Zum Ausklang besuchten alle gemeinsam den Straßburger Weihnachtsmarkt, der besonders für seine spektakulären Beleuchtungen bekannt ist. Dort bekamen die Schüler einen weiteren Einblick in die französische Kultur. Von Straßenkünstlern über elsässische Flammkuchen bis zu landestypischen Souvenirs ließ das Straßburger Weihnachtsdorf bei den jungen Besuchern keine Wünsche offen.

Schüler und Lernbegleiter hatten bei dem Ausflug viel Spaß. Nach einem schönen gemeinsamen Tag ging es zurück nach Hause.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.