Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schopfheim Gravierende Mängel: Seniorenheim geschlossen

Von
So liebevoll stellt man sich Pflege im Alter vor - doch die Realität sieht oft anders aus. (Symbolbild) Foto: © Sandor Kacso – stock.adobe.com

Schopfheim - Die Heimaufsicht des Landkreises Lörrach hat dem Pflegestift Dr. Max Picard in Schopfheim (Kreis Lörrach) den weiteren Betrieb „zum nächstmöglichen Zeitpunkt“ untersagt.

Der Betreiber, die ProCurand GmbH, beabsichtige nun, die Einrichtung zum 31. März zu schließen, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes. In ihrer Anordnung zur Betriebsuntersagung verweist die Heimaufsicht auf „massive personelle Engpässe“ sowie unbesetzte Leitungspositionen, die zu weiteren strukturellen Probleme führten. So habe man seit November 2016 zum Teil „gravierende Mängel“ in der Medikamentengabe, der Grundpflege, der Behandlungspflege und der Dokumentation festgestellt.

Zurzeit befinden sich in dem Pflegeheim noch 49 Personen. Der Betreiber stehe nun in der Pflicht, den Bewohnern bis zur Schließung eine angemessene Alternative anzubieten.

Artikel bewerten
6
loading
1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.