Schonach (ec). Wie bereits berichtet, kam es auf dem Wohnmobilstellplatz im Obertal wieder zu unschönen Zwischenfällen. Des nachts wurde an Wohnmobilen gerüttelt, was auch in Sachschäden mündete. "Das ist nicht mehr mutwillig, das ist eine Straftat", zeigte sich Bürgermeister Jörg Frey im Gemeinderat erbos. Das so etwas in der heutigen Zeit, in der man über jeden Urlaubsgast froh sein müsse, überhaupt passieren kann, empfand er als unfassbar. "Die Wohnmobilisten verbreiten solche Geschichten sehr schnell untereinander", mahnte er und forderte die Bevölkerung auf, zu helfen "diese Lumpen zu fassen!"