Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schonach Mit Martin unterwegs

Von
Anna gestaltet im Schönwälder Kindergarten das Papier für ihre Laterne für den Umzug anlässlich der St. Martinsfeier. Foto: Kindergarten Foto: Schwarzwälder Bote

Schonach/Schönwald. Der Wortgottesdienst zum Fest des Heiligen Martins zusammen mit Diakon Klaus-Dieter Sembach findet am Montag, 12. November, um 17.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Urban in Schonach statt.

Im Anschluss geht es um etwa 18 Uhr vom Rathaus aus zum gemeinsamen Laternenumzug in Richtung und durch den Kurpark. Aus Sicherheitsgründen sind Fackeln verboten. Nach dem Umzug erhalten die Kinder beim Pavillon einen Martinswecken zum Teilen. Des Weiteren werden warme Getränke und Würste verkauft.

In der Kirche wird bekannt- gegeben, falls der Laternenumzug bei sehr schlechtem Wetter nicht draußen, sondern in der Kirche stattfindet. Laternen mit Kerzen können in diesem Fall nicht angezündet werden. Die anschließende Bewirtung wäre dann beim Haupteingang der Dom-Clemente-Schule unter der Überdachung.

In diesem Jahr wird es wieder eine St. Martins-Sammelaktion zur Unterstützung von Familien in der Region geben. Es können Spenden in Umschlägen für den Tafelladen in Triberg nach dem Gottesdienst abgegeben werden. Auf ein schönes St. Martinsfest freuen sich das Organisations- und das St. Raphael-Team.

Schönwald zu gleicher Zeit

Eine St.  Martinsfeier mit Umzug findet auch in Schönwald am 12. November statt. Beginn ist ebenfalls um 17.30 Uhr im Kurpark, weil im Kindergarten der Platz nicht mehr dazu ausreicht, der Zulauf immer größer wurde.

Die Kinder des Kindergartens gestalten die Feier, die musikalisch von der Jugendkapelle des Musikvereins Schönwald umrahmt wird. Als St.  Martinsaktion unterstützen die teilnehmenden Mädchen und Jungen die Malawi-Hilfe Schönwald. Die Kinder sammeln im Vorfeld Spenden, die in von ihnen bemalte Umschläge gesteckt werden.

Auch für die Bewirtung bei der St. Martinsfeier ist gesorgt. Der Elternbeirat des Kindergartens bietet Kinderpunsch und Grillwürste an.

Artikel bewerten
0
loading
 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading