Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schonach Gemeinde unterstützt Berufstätige

Von
Die Kinderbetreuung in den Pfingst- und Sommerferien findet erneut in der "Villa Kunterbunt" statt. Foto: Schüssele Foto: Schwarzwälder Bote

Schonach (bk). Auch in diesem Jahr bietet die Gemeinde Schonach die Kinderbetreuung für Mädchen und Jungen zwischen drei und zehn Jahren in den Pfingst- und Sommerferien an. Die Gemeinde möchte damit erneut berufstätigen Eltern die Möglichkeit geben, Familie und Beruf zu vereinbaren.

Maximal vier Wochen

Die Ferienbetreuung in den Pfingstferien wird von Dienstag, 2. Juni, bis Freitag, 12. Juni, angeboten. An Fronleichnam findet keine Betreuung statt. Eine Betreuung in den Sommerferien findet von Montag, 3. August, bis Freitag, 11. September, statt. Die Betreuung kann nur wochenweise, in den Sommerferien maximal vier Wochen, gebucht werden und erfolgt täglich von Montag bis Freitag von 7.30 bis 14 Uhr, allerdings nicht an Feiertagen. Die Kosten für die Eltern betragen 25 Euro pro Kind und Woche.

"Wickelkinder können an der Ferienbetreuung nicht teilnehmen, da weder Wickelmöglichkeiten noch Personalkapazitäten vorhanden sind", informiert die Gemeindeverwaltung und ergänzt: "Kindergartenkinder können ebenfalls nicht an der Ferienbetreuung teilnehmen, wenn der Kindergarten St. Raphael und das Kinderhaus Gipfelstürmer geöffnet sind."

Lebensmittelunverträglichkeiten oder sonstige Allergien und Krankheiten müssen der Gemeindeverwaltung vorab "unbedingt mitgeteilt werden". Sie betont zudem: "Die Ferienbetreuung stellt keine Erziehungszeit und keine Kindergartenbetreuung dar. Wünschenswert wäre, wenn die Kleinkinder bereits Kindergartenerfahrung mitbringen würden." Die Betreuung findet wie bisher in den Räumen des ehemaligen Kindergartens Villa Kunterbunt bei der Sporthalle statt.

Berufstätige Eltern werden bei der Verteilung der Betreuungsplätze zuerst berücksichtigt. Um in Notfällen Kontakt aufnehmen zu können, benötigen die Verwaltung die Telefon- oder die Handynummer, unter der die Erziehungsberechtigten ganztags zu erreichen sind.

Anmeldung schon möglich

Wer Interesse an der Kinderbetreuung hat, sollte sich anmelden für die Pfingstferien bis spätestens 8. Mai und für die Sommerferien bis 3. Juli. Anmeldeformulare gibt es im Rathaus bei Marlene Hummel, Telefon 07722/9 64 81 41. Das Anmeldeformular für die Ferienbetreuung kann auch auf der Internetseite www. schonach.de/leben-wohnen/kinderbetreuung-in-den-pfingst-und-sommerferien-2020 herunterladen werden.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Triberg

Christel Börsig-Kienzler

Fax: 07722 86655-15

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.