Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schonach Anderes Konzept

Von
In der Burger-Villa in der Schonacher Ortsmitte sind aktuell acht Pflegeplätze als WG angedacht. Foto: Börsig-Kienzler Foto: Schwarzwälder Bote

Schonach (ec). In Sachen Pflegeplätze in der Burger-Villa in der Schonacher Ortsmitte führte Bürgermeister Jörg Frey Anfang der Woche Gespräche. "Es kristallisiert sich heraus, dass in der Villa wohl nun acht Pflegeplätze als WG geschaffen werden", informierte er in der jüngsten Gemeinderatssitzung.

Tagespflegeplätze werde es dort seinen Informationen zufolge keine geben. Nun werde man in die Details gehen und dem Gemeinderat wieder berichten.

Volker Lehmann (FWV) merkte an, dass doch die Präferenz auf Tagespflegeplätzen gelegen habe. Die eventuellen Betreiber, berichtete Frey, machten klar, dass acht Tagesplätze – mehr wären nicht möglich – die Einrichtung nicht rentabel machen würden. Daher würde man auf Pflegeplätze übergehen. Allerdings versuche man, noch andere Lösungen zu finden.

Artikel bewerten
2
loading

Ihre Redaktion vor Ort Triberg

Christel Börsig-Kienzler

Fax: 07722 86655-15

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.