Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schonach Amt zunehmend digital?

Von
Über elektronische Sitzungsunterlagen wird nachgedacht. Foto: © Saklakova – stock.adobe.com Foto: Schwarzwälder Bote

Schonach (ec). Ratsmitglied Gerhard Kienzler (OGL) fragte in der jüngsten Gemeinderatssitzung an, wie es mit der Barrierefreiheit der Gemeinde-Website aussehe beziehungsweise mit dem Start der neu gestalteten Seite.

Website dann barrierefrei

Hauptamtsleiterin Sarah Brinkhus erläuterte, dass man bis Ende des Jahres die neue Seite an den Start bringen wolle. Und diese sei natürlich dann auch barrierefrei.

Kienzler wollte weiter wissen, ob man denn künftig die Sitzungsunterlagen dem Gemeinderat elektronisch zur Verfügung stellen würde. Bürgermeister Jörg Frey erklärte, dass man zuerst das elektronische Rathaus in Form der E-Akte auf den Weg bringen wolle. In diesem Zuge könne man dann auch über elektronische Sitzungsunterlagen nachdenken.

"Wenn Sie uns dann die Mittel für Endgeräte freigeben", merkte der Bürgermeister an. "Kostenersparnis würde eine elektronische Tischvorlage sicherlich nicht bringen", so Frey weiter, "sicherlich aber, eine solche praktischer zu handhaben."

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.