Schönwald (hjk). Der eine oder andere mag sich gewundert haben, dass

Schönwald (hjk). Der eine oder andere mag sich gewundert haben, dass von der bekannten Kinderfasnet des Turnvereins Schönwald in diesem Jahr nichts zu hören war. TV-Vorsitzende Martina Faller sagte auf Anfrage des Schwarzwälder Boten, dass sie stets die Triebfeder war, nicht nur bei dieser Veranstaltung. "Es waren vielfache Gründe, die zur Absage führten", berichtete sie gestern unserer Zeitung. Zum einen habe die Gemeinde einen Zuschuss gestrichen, das aber bereits vor zwei Jahren. Im vergangenen Jahr habe der Verein zum anderen kaum noch etwas verdient, da die Einnahmen in die Finanzierung der Hallenmiete geflossen seien. Außerdem sei es immer schwieriger geworden, helfende Hände zu bekommen, kaum noch eine Mutter sei bereit gewesen, Kuchen zu backen für die Besucher. Da zudem die Kinder der Zunftmitglieder (und auch andere) mehr und mehr die Rosenmontagszüge der Umgebung besuchten, seien es auch immer weniger Besucher geworden. "Vom Drauflegen kann ein Verein nicht leben", sagte Faller. Sie wolle einfach mal aussetzen, "vielleicht haben wir ja nächstes Jahr wieder Nachfrage", hofft sie.