Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schönwald Schützen machen vor Corona Halt

Von
Ein Königsschießen des Schützenvereins wie in 2019 wird es erstmal nicht geben.Foto: Kommert Foto: Schwarzwälder Bote

Schönwald. Der Schützenverein Schönwald muss zu seinem Bedauern das auf 8. November geplante Königsschießen aufgrund der Corona-Pandemie absagen. "Der Schutz der Mitglieder und die Eindämmung des Virus haben dieser Tage oberste Priorität, weshalb sich der Vorstand zu diesem Schritt entschieden hat", gibt der Vorstand bekannt.

Verein sieht keine andere Möglichkeit

Der Verein hatte lange versucht, an der Veranstaltung in diesem Jahr festzuhalten, die steigenden Infektionszahlen der vergangenen Tage im Schwarzwald-Baar-Kreis lassen dies jedoch nicht zu.

Das Königsschießen ist einer der Höhepunkte im Schützen-Kalender und hat eine lange Tradition. Der Schützenverein hat sich deshalb vorgenommen, das Schießen nachzuholen, sobald es die Lage zulässt.

Der gesamte Vorstand bittet um Verständnis bei den Mitgliedern und wünscht allen Schützenfreunden: "Bleibt gesund!"

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.