Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schönwald Musiker spielen den Müttern zur Ehre auf

Von
Die Trachtenkapelle des Musikvereins Gremmelsbach (oben) und die Kurkapelle des Musikverein Schönwald (unten) spielen zum Muttertag auf. Fotos: Kommert Foto: Schwarzwälder-Bote

Schonach/Schönwald (hjk). Es mag schon frustrierend für Musiker sein, wenn bei einem Konzert mehr Akteure auf der Bühne versammelt sind als im großen Saal. Dabei kamen mit dem Jubiläumsverein aus Triberg-Gremmelsbach weit mehr als vierzig sehr gut ausgebildete Musikanten nach Schonach. Vorausgeschickt: Wegen der Witterung spielte die Musik weder in Schonach noch in Schönwald im jeweiligen Kurpark. Vielmehr zogen alle in die Hallen. Hier trafen die Musiker vom Musikverein Trachtenkapelle Gremmelsbach mit ihrem Dirigenten Bernd Kienzler auf gerade mal zwei Dutzend Gäste, die sich in der großen Halle verloren.

Nur wenig besser ging es dem Musikverein Kurkapelle Schönwald in der Uhrmacher-Ketterer-Halle. Hier waren es aber gut doppelt so viele Besucher, die auf eine bestens eingestimmte Kurkapelle unter der bewährten Leitung von Gerhard Feiertag trafen. Dabei unterhielten die beiden Musikvereine Mütter, Omas, aber auch ganze Familien mit Blasmusik vom Feinsten.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.