Neue Schönheitsideal wie ein großer Po? „Ich verstehe das nicht als Schönheitsideal, dass man auf dem Po ein Champagnerglas abstellen kann“, sagt Werner Mang im Gespräch. In der Bildergalerie sehen Sie, was er damit meint. Foto: Bodenseeklinik

Seit vielen Jahren erfüllt Werner Mang Schönheitswünsche. Sein Geschäft hat seit der Coronapandemie zugenommen. Ein Gespräch über Grenzen der Chirurgie, Instagram-Wahnsinn, gesunden Lebensstil und die absurdesten Wünsche.

Stuttgart - Werner Mang (71) kommt direkt aus dem OP, um das Interview zu geben. Er scheint entspannt, der Laden läuft. Seit der Coronapandemie haben die Anfragen noch zugenommen. Ein Kunde wollte gerne ein Sixpack wie Ronaldo. Mang lehnt aber Anfragen wie diese ab. Auch einen Hintern wie Kim Kardashian mag er nicht gut heißen. Ein Gespräch darüber, was eigentlich schön ist, wo die Grenzen der Schönheitschirurgie sind und was sich Männer bei ihm wünschen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen