Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schömberg Urkunde für zweiten Platz erhalten

Von
Die vier Grundschüler freuen sich über den Erfolg. Foto: Schule Foto: Schwarzwälder Bote

Schömberg. Grundschüler aus Schömberg haben den zweiten Platz bei Jugend trainiert für Olympia belegt.

Vier Schüler haben in Ratshausen an den Kleinfeldtennis-Kreismeisterschaften bei "Jugend trainiert für Olympia" teilgenommen. Dabei durften gemischte Mannschaften an den Start gehen.

Mit Max Krüger, Enna Maier, Till Maier und Lennart Griesser ging eine starke Mannschaft auf den Court. Die drei Begegnungen mit jeweils vier Einzel- und zwei Doppelspielen gegen die antretenden Mannschaften der Grundschulen Onstmettingen, Schörzingen und Rosenfeld meisterten die Schömberger Grundschul-Tennisspieler hervorragend. Es fanden tolle Ballwechsel und bis zum Schluss spannende Matches statt.

Bis mittags kämpften die Grundschul-Youngster aus Schömberg und wurden mit einem zweiten Platz und Mannschaftsurkunden belohnt.

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.