Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schömberg Unfall auf K 4278: 23-jähriger Beifahrer schwer verletzt

Von
Rettungskräfte brachten den schwer verletzten Beifahrer in ein Krankenhaus. (Symbolfoto) Foto: dpa

Schömberg - Ein Beifahrer hat am Donnerstagabend bei einem Unfall auf der K 4378 bei Schömberg schwere Verletzungen erlitten. 

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr der 23-jährige Fahrer eines Fords kurz nach 22 Uhr auf der K 4378 von Langenbrand in Richtung Waldrennach. In einer Linkskurve kam der Mann vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers zunächst nach rechts von der Straße ab. Als er daraufhin stark nach links lenkte, verlor der 23-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und der Ford schleuderte gegen die Böschung am linken Fahrbahnrand. Dadurch erlitt der ebenfalls 23-jährige Beifahrer laut Polizeipräsidium Karlsruhe schwere Verletzungen.

Alarmierte Rettungskräfte versorgten den Verletzten zunächst vor Ort und brachten ihn anschließend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. 

Am Ford entstand ein Totalschaden in Höhe von zirka 1500 Euro.

Artikel bewerten
3
loading

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.