Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schömberg Unfall: 13-Jähriger bei Frontal-Crash auf B 27 schwer verletzt 

Von
Der 13-jährige Sohn der Nissan-Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall schwer. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn nach der notärztlichen Versorgung ins Krankenhaus. Auch seine 41-jährige Mutter und der Unfallverursacher wurden verletzt. Der Rettungsdienst brachte beide in umliegende Krankenhäuser. (Symbolfoto) Foto: Marc Eich

Schömberg - Ein 13-jähriger Junge ist am Donnerstag bei einem Frontalzusammenstoß auf der B 27 kurz nach Schömberg schwer verletzt worden.

Ein 35-jähriger Autofahrer bog gegen 17.10 Uhr von der B 27 nach links auf die L 435 in Richtung Deilingen-Delkofen ab. Dabei übersah er einen in Richtung Balingen fahrenden Nissan. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß, nach dem sich beide Fahrzeuge drehten und quer zum Straßenverlauf stehen blieben. 

Der 13-jährige Sohn der Nissan-Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall schwer. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn nach der notärztlichen Versorgung ins Krankenhaus. Auch seine 41-jährige Mutter und der Unfallverursacher wurden verletzt. Der Rettungsdienst brachte beide in umliegende Krankenhäuser. 

An dem Golf des Verursachers entstand wirtschaftlicher Totalschaden über rund 15.000 Euro. Den Schaden am Nissan schätzt die Polizei auf etwa 3000 Euro. Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um die beschädigten Fahrzeuge.

Artikel bewerten
12
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.