In den Geschäften gaben exzellente Musiker das eine oder andere Konzert. Foto: Stocker Foto: Schwarzwälder-Bote

Handel: Kulting-Festival lockt viele Besucher in die Geschäfte

Von Steffi Stocker

Schömberg. Das Schömberger Kulting-Festival hat am Wochenende viele Besucher in die Glücksgemeinde gelockt. Kurzkonzerte bereicherten den Bummel durch die Geschäfte.

Hatten die exzellenten Musiker, die der Verein "Musik auf der Höhe" unter der Leitung von Gerd-Uwe Klein dafür gewinnen konnte, am Freitag Konzerte im Kurpark und in der Kinderklinik gegeben, so machten sie am Samstag den Einzelhändlern ihre Aufwartung. Unterstützt wurden sie vom Männerquartett "Hearts IV".

Von Klassik bis Jazz

Vier verschiedene Gruppen spielten hochkarätige Stücke von Klassik bis Jazz. Zwei Mal warn die Musiker in den Läden unterwegs und begeisterten die Kunden.

Die Geschäftsleute boten kleine Köstlichkeiten und Getränke an. So gab es Kekse in Notenform.

"Das Kulting-Festival ist ein Magnet und verleiht den Einkäufen eine stilvolle Atmosphäre", resümierte Udo Bertsch, Sprecher des Schömberger Einzelhandels.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: