Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schömberg Siloah stellt öffentlich sein Projekt vor

Von

Nach langem Warten geht es in der Neuen Mitte in Schömberg Schlag auf Schlag. Bei der öffentlichen Sitzung des Schömberger Gemeinderates am Dienstag, 26. Februar, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses geht es um das Thema Pflege.

Schömberg. An diesem Abend stellen Vertreter des Evangelischen Diakonissenvereins Siloah mit Sitz in Pforzheim dem Gemeinderat ihr Konzept für die Neue Mitte vor. Das Gremium muss das Vorhaben beurteilen. Dem Vernehmen nach ist der Kaufvertrag zwischen Siloah und der Firmengruppe Krause mit Sitz im oberfränkischen Bayreuth als Investor in der Neuen Mitte ausgehandelt, aber noch nicht unterschrieben. Viele Bürger in Schömberg warten darauf, dass in dieser Richtung etwas passiert.

Kindergarten mit Familienzentrum

Am Mittwoch, 20. Februar, werden auf dem Gelände Geschäfte von Edeka und Rossmann eröffnet. Dafür investierte die Firmengruppe Krause rund 17 Millionen Euro. Die Gemeinde Schömberg baut auf dem Gebiet ihren neuen Kindergarten mit Familienzentrum und gibt dafür rund vier Millionen Euro aus.

Gemeinde lässt Kreisverkehr bauen

Zur Erschließung des gesamten Areals lässt die Kommune an der Kreuzung zwischen der Ortsdurchfahrt und der Schwarzwaldstraße einen Kreisverkehr bauen. Außerdem lässt die Kommune die Schwarzwaldstraße auf Vordermann bringen. Die Gemeinde investiert für beide Projekte rund 1,44 Millionen Euro. Allein für den Kreisverkehr werden circa 1,08 Millionen Euro fällig. Die Firmengruppe Krause beteiligt sich am Bau des Kreisverkehrs mit rund einer halben Million Euro.

Das Regierungspräsidium Karlsruhe gibt für die Erneuerung der Asphaltdecke der Schwarzwaldstraße rund 90 000 Euro aus. Die Arbeiten sollen im April beginnen.

Ihre Redaktion vor Ort Calw

Ralf Klormann

Fax: 07051 20077

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.