Foto: Schwarzwälder Bote

In Schömberg gibt es erneut einen Fall von Vandalismus. Jetzt wurde schon wieder ein Balken am Holzgeländer bei der Dr.-Stecher-Promenade gebrochen. Dabei hatte die Gemeinde das Holzgeländer erst im vergangenen Herbst reparieren lassen. Es wurde schon einige Male beschädigt. Es sind keine Einzelfälle. Erst im Februar wurden am Parkplatz vor dem katholischen Gemeindehaus an der Parkstraße Betonpoller beschädigt. Wie Rosario Moser, Vorsitzende des katholischen Kirchengemeinderates von St. Joseph in Schömberg, am Montag auf Nachfrage mitteilte, wurden die Täter bislang nicht gefunden.Foto: Krokauer

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: