Das Zollhaus: Die Stadt wird das Gebäude am Marktplatz nicht erwerben. Foto: Hauser

Die Stadt Schömberg wird das Zollhaus am Marktplatz nicht erwerben. Das bestehende Rathaus soll saniert und erweitert werden.

Schömberg - Es war ein bestechender Gedanke: das Rathaus direkt am Schömberger Marktplatz. Diese Option hatte sich statt der geplanten Sanierung und der Erweiterung des bestehenden Rathauses in der Alten Hauptstraße 7 und 9 ergeben, nachdem der Besitzer des Zollhauses, Wolfgang Jenter, der Stadt dieses zum Kauf angeboten hatte. Die Rede war von 2,2 Millionen Euro.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€