Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schömberg Naturpark: Rat lehnt Infopoint ab

Von

Schömberg (bv). Der Schömberger Gemeinderat hat sich am Mittwoch gegen eine eventuelle Einrichtung eines Info-Points für den Naturpark Obere Donau am Stausee ausgesprochen.

Die Stadtverwaltung hatte vorgeschlagen, dem Naturpark zu signalisieren, dass die Stadt eine solche Einrichtung begrüße. Stadtrat Stefan Plescher sprach sich gegen den Infopoint aus, für den die Stadt etwa 20 000 Euro an Eigenmitteln aufzubringen hätte. "Wir haben bei der Haushaltsplanung lange wegen 50 000 Euro für Straßensanierungen diskutiert. Daher habe ich kein Verständis, 20 000 Euro für etwas auszugeben, das uns gar nichts bringt."

Achteck-Pavillon mit vielen Infotafeln

Wie die Stadtverwaltung dargelegt hatte, seien im Gebiet des Naturparks etwa 15 solcher Infopints in Form eines Achteck-Holzpavillons mit insgesamt 14 Infotafeln sowie einer Sitzbankgruppe geplant. Pro Pavillon werde mit Kosten von etwa 55 000 Euro gerechnet.

Ziel sei es, durch die Infopunkte an touristischen Höhepunkten die Intention des Naturparks in Sachen Naturschutz, Umweltbildung und Naherholung sowie die verschiedenen Bereiche des Parks in der Bevölkerung besser zu verankern.

Denn bislang, so Bürgermeister Karl-Josef Sprenger, konzentriere sich das Interesse des Naturparks stark auf dessen Geschäftsstelle in Beuron.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.