Die Schömberger Gemeinderäte haben per E-Mail der Gründung des Zweckverbandes Klärschlammverwertung Böblingen und dem Beitritt der Gemeinde zu diesem Verband zugestimmt. Das teilte die Verwaltung mit. "Diese Zustimmung gilt ausdrücklich unabhängig von einer etwaigen späteren Veränderung des Mitgliederbestands des Zweckverbands", schreibt die Verwaltung. Auf dem Bild ist die Schömberger Kläranlage zu sehen. Foto: Krokauer