Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schömberg Jugendraum Checkpoint geöffnet

Von
Bis der normale Betrieb im Schömberger Checkpoint wieder aufgenommen werden kann, wird es noch dauern. Immerhin hat der Jugendraum unter besonderen Hygiene- und Schutzmaßnahmen wieder offen.Archiv-Foto: Visel Foto: Schwarzwälder Bote

Schömberg. Der Kinder- und Jugendraum Checkpoint in Schömberg und Schörzingen ist wieder geöffnet. Wie das Team des Kinder- und Jugendbüros Schömberg mitteilt, gelten besondere Hygienevorschriften. So ist vor dem Besuch eine Anmeldung nötig.

In Schömberg gelten für den Jugendraum bis zu den Sommerferien geänderte Öffnungszeiten. Kinder, die die Klassen eins und zwei besuchen, sind montags von 14 bis 15 Uhr und von 15.30 bis 16.30 Uhr willkommen. Kinder der Klassen drei und vier können den Jugendraum dienstags von 14 bis 15 Uhr und von 15.30 bis 16.30 Uhr besuchen. Somit gibt es im Checkpoint jeweils zwei Gruppen, in denen jeweils maximal vier Kinder betreut werden.

In Schörzingen ist der Jugendraum montags von 14 bis 15.30 Uhr für die Kinder der Klassen eins und zwei sowie dienstags von 14 bis 15.30 Uhr für die Kinder der Klassen drei und vier geöffnet. In Schörzingen können pro Gruppe maximal sieben Kinder am Programm teilnehmen. Sollten die Anmeldezahlen die vorgegebene Gruppengröße überschreiten, kann eine weitere Gruppe an einem anderen Tag angeboten werden.

Anmeldungen für den Besuch im Checkpoint sind möglich unter Telefon 07427/94 01 23.

In der laufenden Woche sind immer Anmeldungen für die Folgewoche möglich. "Die Daten der Kinder müssen dabei aufgenommen werden und werden vier Wochen lang gespeichert", teilt das Betreuungsteam mit.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.