Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schömberg Illegales Graffito lädt zu Moria-Mahnwache ein

Von
Über die gesamte Breite der Hugo-Römpler-Straße wurde ein Aufruf zur Mahnwache gesprüht. Foto: Krokauer

Schömberg - Über mehrere Meter Länge und die gesamte Breite der Hugo-Römpler-Straße in Schömberg zieht sich seit Mittwoch ein blauer und roter Schriftzug: "Heute Nacht ist das Flüchtlingslager Moria abgebrannt. 13.000 Menschen sind nun ohne Dach über dem Kopf. Kommt um 18 Uhr zur Mahnwache am Marktplatz Pforzheim." Doch was hat es mit diesem gesprühten Aufruf auf sich?

Keine Genehmigung

Legal ist er jedenfalls nicht, das steht laut der Gemeinde Schömberg fest. Die Aktion sei nicht genehmigt gewesen, sagt Alina Mundi, stellvertretende Hauptamtsleiterin und Ordnungsamtsleiterin der Gemeinde, auf Anfrage des Schwarzwälder Boten. Und das Besprühen der Straße sei per se schon illegal.

Ob der Schriftzug auf der Straße sich ohne Weiteres mit Wasser entfernen lässt, prüfe die Gemeinde derzeit, meint Mundi. Sei das nicht der Fall, handle es sich bei dem Aufruf um Sachbeschädigung. "Diesbezüglich kann die Gemeinde bei der Polizei einen Strafantrag stellen. Die Polizei ist bereits über den Vorgang informiert", sagt die Ordnungsamtsleiterin.

Die angekündigte Mahnwache am Marktplatz in Pforzheim hat übrigens tatsächlich stattgefunden und war auch angemeldet, bestätigt Frank Weber vom Polizeipräsidium Pforzheim. Die Teilnehmerzahl wird auf 20 geschätzt.

Artikel bewerten
38
loading

Top 5

9

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.