Am Gebäude Alte Schule in Schömberg sollen an der Giebelseite die Fenster saniert werden. die aufgrund der Witterung stark in Mitleidenschaft gezogen sind. Im Haushaltsplan 2019 wurden dafür 8900 Euro eingestellt. Zwei Angebote für Holzfenster wurden eingeholt. Der Gemeinderat stellte in seiner Sitzung am Mittwoch die Vergabe aber zurück. Es wurden Bedenken gegenüber den Holzfenstern geäußert und nachgefragt, ob Kunststoff- oder Holzalufenster nicht geeigneter wären. Die Verwaltung wird nun auch für solche Fenster Angebote einholen und beim Denkmalamt in der Sache nachfragen. Der Gemeinderat muss dann erneut entscheiden. Foto: Visel