Auto an Auto: Bei schönem Wetter herrschen rund um den Schömberger Stausee teils chaotische Zustände. Foto: Privat

Vorwurf: Kein Rettungswagen kommt durch. Aufforderung an Stadt, Maßnahmen zu ergreifen.

Schömberg - Es sind Ferien, es ist Wochenende, und die Sonne scheint. Was also tun? Klare Sache: die Badehose einpacken und an einen Badesee fahren. Die Folge: Nicht nur an der Nord- und Ostsee oder am Bodensee sind die Strände und Parkplätze überfüllt, sondern auch am Schömberger Stausee. Dies sorgt für gefährliche Situationen. Mehr dazu lesen Sie in unserem (SB+)-Artikel.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€