Die Ministranten der katholischen Kirchengemeinden Schömberg und Schörzingen haben bei ihrem traditionellen Ausflug, den sie jedes Jahr zusammen unternehmen, Freiburg besucht. Im Münster hatten die Minis die Aufgabe, in Gruppen ihren Lieblingsort zu suchen und Szenen und Figuren auf den Glasfenstern zu erkennen. Nachmittags vergüngten sie sich im Steinwasenpark, wo für die Jugendlichen viele Attraktionen geboten waren. Foto: Privat