Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schömberg Arbeiten am Schulzentrum laufen

Von
Es tut sich was: Im Rahmen des vierten Bauabschnitts sind nun auch die Außenarbeiten am Schömberger Schulzentrum in Angriff genommen worden. Foto: Visel Foto: Schwarzwälder Bote

Schömberg. Anknüpfend an die bereits vor den Sommerferien begonnenen Rückbauarbeiten im Innern haben nun kurz vor dem Unterrichtsbeginn auch die Bauarbeiten außen am Schömberger Schulzentrum begonnen.

Wie berichtet, wird der Verwaltungstrakt erweitert. In einer Aufstockung entsteht ein Lehrerzimmer. Während derzeit Rückbauarbeiten anstehen, geht der Balinger Architekt Hans Luippold davon aus, dass bis in Kürze mit den Rohbauarbeiten begonnen werden kann.

Bis Weihnachten soll der Rohbau fertiggestellt sein; die gesamten Arbeiten im Rahmen des vierten Bauabschnitts sollen bis zum Ende der Sommerferien 2021 abgeschlossen sein.

Aufgrund des Umbaus und der Erweiterung des Verwaltungstrakts ist die Schulverwaltung innerhalb des Gebäudes umgezogen. Weil neben der Erweiterung auch energetische Maßnahmen im Gebäude erfolgen wie die Sanierung der Beleuchtung und die Oberflächenrenovierung in den Klassenräumen sind im Außenbereich vier Container-Module aufgestellt worden. Diese bieten Platz für zwei Schulklassen. "Während der Innensanierung müssen immer ein bis zwei Zimmer leer sein", sagt Luippold.

Artikel bewerten
0
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.