Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schömberg Am 14. September geht es los

Von
Bald geht die Schule wieder los: so auch in Schömberg.Foto: Dedert Foto: Schwarzwälder Bote

Schömberg. Nach den Sommerferien beginnt der Unterricht an den Schömberger Schulen am Montag, 14. September.

Die Grundschüler der Klassen 2 bis 4 haben Unterricht von 8.10 bis 11.45 Uhr. Die Schüler versammeln sich auf dem Schulhof zur Begrüßung und werden von ihren Klassenlehrkräften in die Klassenzimmer begleitet.

Schulbeginn für die Erstklässler ist am Freitag, 18. September um 14 Uhr. Für sie findet in der Stadtkirche Schömberg ein Einschulungsgottesdienst statt. Muslimische Kinder können um 14 Uhr voraussichtlich beim Einschulungsgebet in der Moschee teilnehmen. Aufgrund der Corona-Hygienemaßnahmen dürfen die Kinder nur von den Eltern begleitet werden. Von 15 bis 16 Uhr gehen die Kinder für eine Schnupperstunde in ihre Klassenzimmer.

Am Montag, 21. September, beginnt der Unterricht für die Erstklässler um 8.10 Uhr. Für die Eltern der Erstklässler findet am Mittwoch, 16. September, ab 19 Uhr in der Grundschule ein erster Klassenpflegschaftsabend statt.

Für die Werkrealschüler der Klassen 6, 7, 8, 9 und 10 beginnt der Unterricht um 7.25 Uhr und endet um 10.45 Uhr. Die Schüler versammeln sich in der Sporthalle zur Begrüßung und werden von ihren Klassenlehrkräften in die Klassenzimmer gebracht. Der Unterricht für die Fünftklässler beginnt am Dienstag, 15. September, um 8.10 Uhr. Die Schüler treffen sich im Musiksaal. Unterrichtsschluss ist um 11.40 Uhr.

An der Realschule beginnt der Unterricht für die Klassen 6 bis 10 um 8.10 Uhr und endet um 11.40 Uhr.

Die Schulverwaltung weist darauf hin, das das vor den Ferien ausgegebene Formular "Gesundheitsbestätigung bezüglich Covid-19" den Schülern am ersten Schultag für die Klassenlehrkraft mitgegeben werden muss. Dieses gibt es auch auf der Homepage www.realschule-schoemberg.de.

Die Schüler der fünften Klassen treffen sich am Dienstag, 15. September, um 9.30 Uhr in der Sporthalle. Eltern sind willkommen. Für die Fünfer endet der Unterricht um 11 Uhr.

Artikel bewerten
1
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.