Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schömberg Alle Gebäude auf BFW-Areal abgerissen

Von
Auf dem BFW-Areal in Schömberg sind inzwischen alle alten Gebäude abgerissen. Foto: Krokauer

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Schömberg - Auf dem ehemaligen BFW-Areal in Schömberg läuft alles weiter nach Plan. Inzwischen sind die Gebäude vollständig abgerissen und alles komplett gerodet. Außerdem wurde ein Teil des Materials abtransportiert.

Der andere Teil wird verbaut, teilte Uwe Reinhard auf Anfrage des Schwarzwälder Boten mit. Reinhard ist zuständig für die Standortentwicklung bei der Firmengruppe Krause mit Sitz im oberfränkischen Bayreuth. Das rund 21. 000 Quadratmeter große Gelände gehört dem Unternehmen. Fertig ist das Projekt mit Geschäften und Wohnungen im September oder Oktober 2015.

Investor baut einen Kreisel

Auch bei den Kosten ändert sich nichts. Die Firmengruppe Krause investiert 19 Millionen Euro. Darin enthalten ist auch ein Kreisel, den das Unternehmen an der Einmündung der Hugo-Römpler-Straße in die Ortsdurchfahrt errichtet. Dabei muss sich der Investor mit der Gemeinde Schömberg abstimmen, denn die Kommune baut die Hugo-Römpler-Straße aus. Die Gemeinde investiert in dieses Vorhaben circa 880.000 Euro.

Ursprünglich waren 970.000 Euro vorgesehen. Deshalb steht noch nicht fest, wann der Kreisel errichtet wird, teilte Reinhard mit. Sowohl die Kosten für den Straßenbau als auch die Aufwendungen für den Kanalbau sind gefallen.

Es wird laut Verwaltung nur ein kleiner Teil der Kanäle ausgewechselt. Auf dem BFW-Areal entstehen unter anderem ein Vollsortimenter, ein Drogeriemarkt und ein Bäckereicafé. Hinzu kommen Büros, Einheiten für betreutes Wohnen und vier Wohngemeinschaften.

 
 

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading