Auf Antrag der Gemeinde Schömberg hat das Landratsamt Calw Schilder mit dem Verkehrszeichen "Achtung Fußgänger" auf der Landesstraße zwischen Schömberg und Bad Liebenzell bei Oberlengenhardt aufstellen lassen. Das teilte die Pressesprecherin des Landratsamtes Calw, Anja Härtel, auf Anfrage des Schwärzwälder Boten mit. "Hintergrund für den Antrag der Gemeinde ist ein Fußweg, der von Oberlengenhardt vorbei am Friedhof über die Landesstraße 343 in den gegenüberliegenden Wald zum Waldkindergarten führt", teilte sie weiter mit. Eltern mit ihren Kindern und Wanderer nutzten diesen Weg täglich, fügte sie hinzu. "Da die Verkehrsteilnehmer die bestehende Geschwindigkeitsbeschränkung auf 70 Kilometer pro Stunde wohl eher mit den Gefahren unmittelbar an der Einmündung nach Oberlengenhardt und Schwarzenberg in Verbindung bringen und nicht unbedingt mit dieser vorgelagerten Fußgängerquerung rechnen, ist die Anbringung der Schilder ›Achtung Fußgänger‹ zur Erhöhung der Verkehrssicherheit sinnvoll", so Härtel zu den Hintergründen der Aktion. Mitarbeiter der Straßenmeisterei Calw hätten die Schilder am Montagvormittag aufgestellt, so Härtel abschließend. Foto: Krokauer