Fast wie bei Schneewittchen: Die Discovery-Äpfel auf Däubles Hof sind teils rot, teils grün, schmecken aber reif knackig und säuerlich. Foto: Wiebke Jansen

Carola Däuble führt in Rottenburg-Eckenweiler allein ihren Obsthof. Aus Äpfeln, Zwetschgen und Mirabellen entstehen da auch Obstbrände – und das mit Erfolg. Fünf ihrer Produkte wurden nun ausgezeichnet.

Apfelbäume, schwer behangene Zwetschgen kurz vor der Reife und leuchtend rote „Träuble“ (Johannisbeeren) – das sind nur einige der Obstsorten, die auf dem Hof von Carola Däuble aus Eckenweiler wachsen. Die Obstbäuerin führt den Hof mittlerweile als „Ein-Frau-Betrieb“, verkauft das Obst im eigenen Laden, mal frisch, mal als Marmelade oder als Brand.