Rafael Beier (von links), Amtsleiter Hoch- und Tiefbauamt Nagold, Lars Grunder, Leiter kommunale Beziehungen Mittlerer Neckar der EnBW, Walter Saar, Sachgebietsleiter Straßenbau, Harald Müller, Kommunalberater der Netze BW und Abdulwahid Saidi von Vialytics zeigen das Auto, das für die Straßenerfassung genutzt wird. Foto: Stadt Nagold

Smartphone erkennt Straßenzustand während der Fahrt. App des Stuttgarter Start-ups "Vialytics".

Nagold - Mit einem Smartphone macht die Stadt Nagold neuerdings Jagd auf Schlaglöcher. Eine App des Stuttgarter Start-ups "Vialytics" macht das möglich. Mehr dazu lesen Sie in unserem (SB+)-Artikel.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in

Monatsabo Basis reduziert
4 € mtl.
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr für 1 € pro Woche
  • Danach nur 9,99 € mtl.
  • Keine Bindung und jederzeit kündbar
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€