Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schlägerei in Pforzheim Gruppe greift 15-Jährigen in Innenstadt an

Von
Der Jugendliche soll von mehreren Personen mit Faustschlägen attackiert worden sein. (Symbolfoto) Foto: Hildenbrand

Unbekannte sollen am Montagabend in der Pforzheimer Innenstadt einen Jugendlichen attackiert haben.

Pforzheim - Nach bisher Erkenntnissen der Polizei hielt sich der 15-Jährige gegen 18.45 Uhr allein in der Innenstadt auf. Im Bereich der Baumstraße/ Leopoldstraße soll er von einer mehrköpfigen Gruppe angegriffen und mit Faustschlägen attackiert worden sein. Die unbekannten Täter dürften nach dem Angriff in Richtung Lammstraße geflüchtet sein.

15-Jähriger meldet sich erst später bei Polizei

Nach einem eingegangenen Hinweis auf eine Schlägerei konnten die Polizeibeamten keine beteiligten Menschen mehr antreffen. Der 15-Jährige, der eine Gesichtsverletzung aufwies, meldete sich erst später bei der Polizei.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Pforzheim-Nord, Telefon 07231/186-3211, entgegen.

Artikel bewerten
14
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.