Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schiltach Sportgruppe besuchen "König"

Von
Auch eine Schifffahrt steht für die Seniorensportgruppe 60 Plus auf dem Programm. Foto: Armbruster Foto: Schwarzwälder Bote

Schenkenzell. Die lustige und aktive Seniorensportgruppe 60 Plus aus Schenkenzell mit der engagierten Übungsleiterin Sonja Maulbetsch hat kürzlich bei herrlichem Sommerwetter ihren Jahresausflug unternommen.

Die Fahrt führte am Bodensee entlang ins Tannheimer Tal, wo am idyllischen Vilsalp­see eine größere Rast eingelegt wurde. "Das Erleben von purer Natur ohne Autolärm war eine Wohltat, nicht nur für die Seele", waren sich die Seniorensportler einig. Im Anschluss erkundete die Gruppe die historische Altstadt von Füssen, bevor das Quartier in Reutte bezogen wurde. Es folgte ein amüsanter Abend mit viel Gelächter.

Am nächsten Tag stand eine Schifffahrt über Heiterwang- und Plansee auf dem Programm, bevor es zu "König Ludwig II" nach Schloss Linder­hof ging. Neben einer prachtvollen Gartenanlage gab es im Schloss Kostbares und Feudales zu bestaunen. Auf dem Heimweg erfolgte eine Kaffeepause am Hopfensee, und alle waren begeistert von diesem in völliger Entspanntheit stattgefundenem Ausflug.

"Die Turngruppe möchte auch neue Interessierte gerne einladen, um mal unverbindlich bei uns reinzuschnuppern", sagen die Sportler. Trainiert wird immer dienstags von 14.15 bis 15.15 Uhr in der Turnhalle.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.