Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schiltach Schwer Verletzt: Motorradfahrer kollidiert mit Gegenverkehr

Von
Der 57-Jährige Fahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto) Foto: Lück

Schiltach - Am Freitagmittag ist ein 57-jähriger Motorradfahrer aus der Schweiz bei einem Unfall auf der B 294 schwer verletzt worden.

Der 57-Jährige fuhr gegen 13.30 Uhr auf der B 294. Er schnitt eine langgezogene Linkskurve und stieß auf der Gegenfahrbahn mit einem Auto zusammen. Der Motorradfahrer wurde durch die Wucht der Kollision nach rechts geschleudert und schwer verletzt.

Er kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

Artikel bewerten
30
loading

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Top 5

1

Kommentar

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.