Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schiltach Mit dem Traktor durch Europa

Von
Foto: Rombach

Schiltach - Ein interessantes Gespann machte auf dem Schiltacher Campingplatz Rast: Ein zum originellen Wohnwagen umgebauter einstiger Bauwagen, gezogen von einem historischen tschechischen Zetor-Traktor, ein 28 Jahre altes Exemplar aus jener weltweit bekannten Traktorenfabrik.

Die Gestalter und Eigner sind Barbara (66) und Dieter Christian Ochs (61) aus Hofgeismar nördlich von Kassel. Dort sind sie am 5. April dieses Jahres zu einer Reise durch Europa gestartet. "25 Jahre haben wir von dieser Reise geträumt", bekennen die beiden.

Die Fahrt ging zunächst nach Dänemark, Schweden und Norwegen. Durch Finnland, die baltischen Staaten, Polen, Norddeutschland führte der weitere Weg nach Belgien. In Frankreich sei das Zentralmassiv mit seinen schmalen Straßen eine ganz besondere Herausforderung gewesen.

Das mutige Paar wollte noch weit nach Spanien hinein. Aber bei Perpignan erkrankte Dieter Christian Ochs. Es ging über die Schweiz zurück nach Freiburg. Dort erfolgte ein dreiwöchiger Genesungsaufenthalt in der Uniklinik. Und anschließend führte der Weg weiter nach Schiltach. Jetzt ist das Ehepaar mit vielen neuen Eindrücken unterwegs nach Hause.

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.