Foto: Schwarzwälder Bote

Am Dreikönigstag konnten in Schiltach besondere "Gäste" im Flößer­städtle in Augenschein

Am Dreikönigstag konnten in Schiltach besondere "Gäste" im Flößer­städtle in Augenschein genommen werden: Eine große Schafherde zog durch die Hauptstraße – und brauchte dafür die ganze Straßenbreite. Für Autos gab es solange erst einmal kein Durchkommen. Die Herde war ein echter Hingucker in der Stadt. Die Schafe waren zusammen mit ihrer Schäfer- und Hundebegleitung auf dem Weg weiter in Richtung Kinzigtal hinunter – immer auf der Suche nach geeigneten Beweidungsmöglichkeiten. Foto: Rombach

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: