Der Bergbauspielplatz im Dormettinger SchieferErlebnis steht für Besucher offen. Der Klopfplatz wird erst später mit Ölschiefer gefüllt. Der Eintritt ist derzeit noch frei.Foto: Strähler Foto: Schwarzwälder Bote

Schieferpark: Eintritt noch ohne Gebühr

Dormettingen. Im SchieferErlebnis in Dormettingen ist jetzt wieder der große Bergbau-Spielplatz geöffnet. Auch auf dem SchieferErlebnis-Rundweg kann das Parkgelände erkundet werden. Jedoch müssen auch hier die Corona-Abstandsregeln beacht werden.

Der Schieferpark hat derzeit montags und dienstags geschlossen. Von Mittwoch bis Samstag ist ab 11.30 Uhr geöffnet, sonntags ab 11 Uhr. Da nicht das komplette Parkangebot zur Verfügung steht, wird kein Eintritt erhoben. Nach Angaben von Bürgermeister Anton Müller werde im nächsten Schritt, in etwa zwei bis drei Wochen, auch der Klopfplatz mit Ölschiefer wieder gefüllt.

Das Restaurant "Schieferhaus" hat den Betrieb zwischenzeitlich ebenfalls wieder aufgenommen.

Sofern Veranstaltungen im Park stattfinden können, werden diese auf den Websites des Parks und des Restaurants sowie und in den Sozialen Medien veröffentlicht. Weitere Informationen gibt es unter www.schiefererlebnis.de.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: