Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Schenkenzell Fans begeistert von Oliver Thomas

Von
Mit Schlagern und deutschen Hits kam Oliver Thomas auch in Schenkenzell gut an. Foto: Schmidtke

Schenkenzell - Freunde der Volksmusik und des Schlagers kamen am Samstagabend voll auf ihre Kosten. Oliver Thomas gastierte samt seiner Band in der Schenkenzeller Festhalle. Der Musikverein bewirtete die von der Gemeinde veranstaltete Schlagerparty. Die Stimmung unter den Fans war super. Allerdings war der Kartenvorverkauf nicht so blendend verlaufen, wie erwünscht, und so blieb es in der Festhalle auch etwas "zu übersichtlich".

Der bekannte Schlagersänger, gebürtig aus Schenkenzells Nachbarstadt Alpirsbach, fegte mit eigenen Liedern und Ohrwürmern aus der Volksmusik über die Bühne. Roberto Blancos "Fiesta Mexicana" fehlte da nicht, das von dem "Sahneschnittchen" Oli mit Leib und Seele gesungen wurde. "Du kannst nicht immer 17 sein", wusste der 37-jährige gut aussehende Herzensbrecher, mischte sich gerne unter das Publikum und puschte mit Medleys und Evergreens wie "Marmor, Stein und Eisen bricht" auf. Im Saal wurde eifrig getanzt und das Publikum genoss die Musik.

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.