Behaglich: ein Saunafass im Inneren. Foto: Dick

Verwundert reibt sich mancher derzeit die Augen, wenn er in Balingen von der Straße Neige in die Zeppelinstraße abbiegt: Vor Haus Nummer 5 parken zwei Anhänger, darauf große Holzfässer mit kleinen Fenstern und witzigen Dächern. "Tiny Houses" – kleine Öko-Wohnhäuser? Mitnichten! "Das sind mobile Saunen", erklärt Besitzerin Tina Dreiß.

Balingen - Wie bei vielen anderen seltsam anmutenden "Erscheinungen" in diesen Tagen liegt die Erklärung dafür in Corona und den Lockdowns: Die passionierte Saunagängerin war genervt, dass während der Schließungen nichts mehr möglich war, eben auch kein Saunabesuch mehr. Mit dem Gedanken, sich einen eigenen "Schwitzkasten" anzuschaffen, hatte sie schon lange gespielt. Nun, während der Lockdowns, fasste sie endgültig den Entschluss. "Ich wollte eine eigene kleine Sauna, und andere wollen das ja vielleicht auch", sagt sie.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen