Die Polizei untersuchte den Tod eines Traktorfahrers in Sasbach am Kaiserstuhl. (Symbolbild) Foto: dpa/Stefan Puchner

Ein 60 Jahre alter Traktorfahrer mäht gerade die Reben eines Weinbergs bei Sasbach am Kaiserstuhl. Da gerät er mit dem Fahrzeug zu nah an einen Abhang und kommt ins Rutschen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Der Fahrer eines Traktors ist an einem Weinberg im Landkreis Emmendingen bei Mäharbeiten gestorben. Der 60 Jahre alte Mann mähte am Donnerstagabend gerade auf dem Hochberg in Sasbach am Kaiserstuhl Reben, als mit seinem Fahrzeug zu nah an die Hangkante geriet.

Der 60-Jährige rutschte dann mit dem Fahrzeug ab, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Rettungskräfte konnten ihm nicht mehr helfen: Das Unfallopfer starb noch an der Unfallstelle.