Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rust Pferde-Unfall beim Europa-Park: Frau verletzt

Von
Wieso die Pferde scheuten, ist noch unklar. (Symbolfoto) Foto: Pixabay

Rust - Bei einem Unfall mit einer Pferdekutsche ist eine Fußgängerin am Mittwochabend in der Europaparkstraße in Rust schwer verletzt worden.

Aus noch nicht geklärten Umständen scheuten vor einem dortigen Hotel die eingespannten Pferde und gingen gegen 20.45 Uhr mitsamt der Droschke und dem erfahrenen Kutscher durch.

Eine 41-jährige Frau wurde durch das Gespann erfasst und schwer verletzt. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht.

Die Beamten des Verkehrskommissariats Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen.

Ausgewählte Stellenangebote

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.