Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rust Nach Fund von Frauenleiche: 30-Jähriger in Haft

Von
Bei dem Festgenommenen besteht dringender Tatverdacht. (Symbolfoto) Foto: dpa

Rust - Nach dem Fund einer Frauenleiche am Rhein bei Rust (Ortenaukreis) ist am Montag ein 30 Jahre alter Mann aus dem persönlichen Umfeld der Frau verhaftet worden. Dieser steht laut Polizei im dringenden Tatverdacht, die 33-Jährige getötet zu haben. Ihre Leiche war am Samstag entdeckt worden. Die Ermittlungen einer Sonderkommission der Kriminalpolizei Offenburg zum Tathergang dauern an.

Nach Angaben der Polizei handelt es sich bei der Toten um eine 33-Jährige, die seit Ende April in dem Ort vermisst wurde. Wie die Frau gestorben ist, soll die Sonderkommission nun herausfinden. Die Ermittler suchten Zeugen, die zwischen Ende April, als die Frau verschwand, und Anfang Mai etwas Verdächtiges in der Gegend am Rhein bemerkt haben.

Artikel bewerten
4
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.