Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Rust Europa-Park: Gäste kommen trotz Großbrand

Von
2018 war eine äußerst gute Saison für den Europa-Park - trotz des Großbrands im Mai. Foto: Europa-Park

Rust - Mit über 5,6 Millionen Besuchern hat Deutschlands größter Freizeitpark 2018 den Besucherrekord des Vorjahres erneut knapp übertroffen. Europa-Park Inhaber Roland Mack: „Wir sind sehr glücklich darüber, dass die Gäste uns trotz des Brandes im Mai so treu geblieben sind. Die lange Hitzeperiode im Sommer war zwar nicht förderlich, aber gerade der Oktober mit Halloween und auch die Wintersaison haben alles ausgeglichen.“ 

Der Wiederaufbau des skandinavischen Themenbereichs und der beliebten Attraktion „Piraten in Batavia“ ist laut Pressemitteilung in vollem Gange. Außerdem werden hinter den Kulissen neue Mitarbeiterwohnhäuser und Logistikeinrichtungen gebaut. 

2018 war für den Europa-Park laut der Mitteilung das Jahr der größten Bautätigkeit in der mehr als 230-jährigen Firmengeschichte der Familie Mack. Die Bauarbeiten rund um die neue Wasserwelt „Rulantica“ und das Hotel „Krønasår“ laufen demnach auf Hochtouren. Das neue Hotel mit 1300 Betten soll im Frühjahr 2019 und die Wasserwelt Ende 2019 eröffnen. Mit den beiden Projekten werden laut der Inhaberfamilie 550 neue Arbeitsplätze geschaffen. 

Indes ist Inhaber Roland Mack erst kürzlich in den Tourismusbeirat der Bundesregierung berufen worden. Mack: „Der Europa-Park beschäftigt künftig mehr als 4000 Menschen direkt und sichert zusätzlich noch mehr als 8000 indirekte Arbeitsplätze in der Region und im Südwesten.“

Geprägt war die Saison 2018 für den Park auch mit Preisen und Ehrungen. Unter anderem gewann der Freizeitpark beim  „Branchen-Oscar“ - dem „Golden Ticket Award“. Der Europa-Park wurde zum „Besten Freizeitpark weltweit“ gewählt. 

Während der Europa-Park ab dem 14. Januar vorrübergehend schließt, gibt es in den parkeigenen Hotels weiterhin viele attraktive Angebote .Unter anderem: die Europa-Park Dinner-Show und die Wohlfühlwochen. 

Alle Informationen rund um den Brand im Europa-Park gibt es auf unserer Themenseite.

Fotostrecke
Artikel bewerten
3
loading
 
 

Ausgewählte Stellenangebote

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading